Erfolgssteigerung durch personalisierte Inhalte


Erfolgssteigerung durch personalisierte Inhalte

Die neue „Reimagining Commerce“ Studie hat sich dem Verhalten von Kunden gewidmet und zeigt: Gerade einmal acht Prozent kaufen beim ersten Besuch. Der Rest vergleicht und bewertet kritisch das Angebot und wünscht sich oft ein personalisiertes Einkaufserlebnis.

Generell kaufen 92 Prozent der Befragten User nicht beim ersten Besuch einer (Marken-)Webseite. 98 Prozent der User brechen den Kauf wegen unvollständiger oder unklarer Inhalte ab. Neben dem Content ist es vor allem das Thema Personalisierung, dass bei den Kunden zunehmend an Relevanz gewinnt.

59 Prozent der Kunden sind an personalisierten Angeboten interessiert. 28 Prozent der Kunden gaben an, dass personalisierte Inhalte zu den Top-3 Mitwirkenden für eine gelungene User Experience gehören. Hinzu kommen 21 Prozent, die es es für wahrscheinlicher halten, noch einmal bei der Marke einzukaufen, wenn diese ihre Inhalte personalisiert.

 

 

Studie episerver gibt es hier